Coaching bei Hochsensibilität

Wie sieht ein Coaching aus?

  • Du lernst hilfreiche Interventionen kennen und dich selbst zu analysieren.
    Wie funktioniere ich? Wo liegt mein Fokus?

  • Wir trainieren mit Übungen dein Gehirn und beruhigen dein Nervensystem um mentale Stärke zu erreichen.

Life Kinetik® als optionaler Teil des Coachings

Life Kinetik (Gehirntraining) bietet eine einzigartige und effektive Methode, um kognitive Fähigkeiten zu verbessern. Für jeden Menschen, insbesondere hochsensible Personen, birgt diese Art des Trainings, meiner Beobachtung nach, zahlreiche Vorteile. Die Verbindung von körperlicher Aktivität und kognitiven Herausforderungen stimuliert das Gehirn auf vielfältige Weise.

Hochsensible Personen neigen dazu, stärker auf Umweltreize zu reagieren. Life Kinetik bietet, meines Erachtens, eine Möglichkeit, diese Sensibilität zu kanalisieren und in positive Energie umzuwandeln. Durch die Kombination von Bewegung und kognitiven Aufgaben werden verschiedene Gehirnregionen aktiviert, was nicht nur die Konzentration, sondern auch die Stressbewältigung fördert.

Die Vielseitigkeit von Life Kinetik ermöglicht es, das Training an individuelle Bedürfnisse anzupassen. Bewegung fördert die Ausschüttung von Endorphinen, was sich positiv auf die Stimmung und das emotionale Wohlbefinden auswirkt.

Ein weiterer entscheidender Aspekt ist die Förderung neuroplastischer Prozesse. Life Kinetik regt das Gehirn dazu an, neue Verbindungen zwischen Neuronen zu schaffen, was langfristig die kognitive Flexibilität und Lernfähigkeit steigert. Dies ist besonders wertvoll für hochsensible Personen, da es ihnen ermöglicht, sich besser an unterschiedliche Situationen anzupassen und Stressquellen besser zu verarbeiten.

Insgesamt bietet das Coaching in Verbindung mit Life Kinetik eine holistische Herangehensweise, die spürbare positive Veränderungen im Bezug auf die Resilienz mit sich bringt.

Hochsensibilität

Hochsensible Menschen nehmen die Umwelt auf allen Ebenen und mit allen Sinnen verstärkt wahr. Es existieren zahlreiche Formen von Hochsensibilität.

Praktisch jeder Sinneseindruck kann stärker und detaillierter wahrgenommen werden, was zu einem Gefühl der Überforderung führen kann. Hochsensible Menschen sind emphatisch und haben ein sehr gutes Einfühlungsvermögen. Sie verfügen über eine starke innere Wahrnehmung und reagieren intensiv auf äussere Reize.

Der Thalamus, ein Teil des Zwischenhirns, stuft bei hochsensiblen Personen mehr Reize als „wichtig“ ein. Diese erreichen dann wenig gefiltert das Bewusstsein, was zu einer Überreizung führen kann.

Wenn ein hochsensibler Mensch mental und psychisch stark gefordert ist, kann dies auch körperliche Symptome hervorrufen.

Buche dir JETZT deinen Termin

Jetzt Buchen